Lash Lifting

Der natürliche Schwung für deine Wimpern

Beim Lash Lifting wird ausschließlich mit deinen eigenen Wimpern gearbeitet. Es kommen also keine künstlichen Wimpern zum Einsatz. Auf diese Weise kommst du in nur 45 Minuten zu einem tollen Augenaufschlag.

So läuft das Treatment ab:

Mithilfe eines wasserlöslichen Klebers wird ein Silikonkissen (Pad) auf dein Lid geklebt. Deine Wimpern werden auf diesem Pad fixiert. Eine erste Lösung wird aufgetragen, um die Struktur der Wimpern zu öffnen und flexibel zu machen. Nach ca. 10 Minuten wird eine Fixierungslotion aufgetragen, um unseren Lifting-Effekt haltbar zu machen. Im Anschluss daran wird gefärbt. Deine Wimpern wirken nun voller, dichter und länger.

Übrigens ist diese kleine Schönheitsbehandlung völlig schmerzfrei.

Solltest du noch Fragen zum Lash Lifting haben, kannst du gerne auch in die FAQs schauen. Dort habe ich einige Fragen dazu bereits beantwortet. Falls deine Frage nicht darunter sein sollte, kannst du mir hier auch gerne eine Nachricht schreiben.

Preis für das Lash Lifting:

Menü